Jetzt beantragen: Fördergelder für Wärmepumpen im Kanton Zürich

Seit dem 1. Juli 2020 fördert der Kanton Zürich den Heizungsersatz einer Oel-, Gas- oder Elektroheizung. Dies unterstützt Hauseigentümer beim Tätigen der Investition in ein ökologisches und zukunftsträchtiges Heizsystem.
Förderung von Wärmepumpen im Kanton Zürich

Förderprogramm

Das Förderprogramm Energie wurde am 1. Juli 2020 mit Massnahmen zum Heizungsersatz erweitert. Weiterhin finanziell unterstützt werden energetische Verbesserungen an der Gebäudehülle und Ersatzneubauten sowie Beratungen. Das Förderprogramm orientiert sich am Harmonisierten Fördermodell der Kantone (HFM 2015). Damit können Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer im Kanton Zürich von den zur Verfügung stehenden Fördergeldern maximal profitieren.

Für den Erhalt von Fördergeldern sind jedoch folgende Qualitätsnachweise zu erfüllen:

Nicht gefördert werden Anlagen, deren Wirkung bereits an ein anderes Instrument der CO2-Gesetzgebung angerechnet wird (z. B. myclimateKliKZielvereinbarungen Bund)

Förderbeiträge

Insgesamt sind folgende Fördergelder für Wärmepumpen im Kanton Zürich gültig:

WärmepumpeBeitragBemerkung
Luft/WasserCHF 4’000 + CHF 60/kWthmax. 50 Wth/m2
Sole/WasserCHF 8’000 + CHF 180/kWthmax. 50 Wth/m2

Voraussetzungen

Folgende Voraussetzungen sind für den Erhalt von Fördergelder zu erfüllen:

  • Fördergesuche müssen vor Abbruch, Installations- bzw. Baubeginn eingereicht werden.
  • Eine Förderzusage ist zwei Jahre ab Datum der Zusage gültig.
  • Es werden max. 50% der Investitionen an die entsprechenden energetischen Massnahmen und bei Ersatzneubauten nach Minergie-P die Gesamtinvestitionen gefördert.
  • Anlage muss als Hauptheizung eingesetzt werden.
  • Anlage ersetzt eine Öl-, Gas- oder Elektroheizung.
  • Die Anlage wird in einem bestehenden Gebäude ersetzt.
  • Die Heizung wird für Raumwärme- und Warmwasserversorgung genutzt. Prozessenergie wird nicht gefördert.
  • Der Förderbeitrag wird mit maximal 50 Wth installierter Nennleistung pro Quadratmeter Energiebezugsfläche bemessen.

Weitere Informationen

Der Flyer zeigt die Übersicht der vom Kanton unterstützten Massnahmen im Energiebereich.

Förderprogramm Energie Kanton Zürich