Wir wünschen Ihnen frohe Festtage

Wer hätte vor einem Jahr gedacht was in diesem Jahr alles passiert. Aus diesem Grund ist Weihnachten eine gute Gelegenheit um inne zu halten, frohe Festtage zu wünschen aber auch zurück auf das Jahr und etwas in die Zukunft zu blicken.
Weihnachtsgrüsse von Peter Wärmepumpen

In diesem Jahr hat ein neuartiger und äusserst positiver Virus die Schweizer Kantone erfasst. So fördern nun die meisten Kantone die Sanierung von fossilen Heizungen durch Wärmepumpen, was sich natürlich sehr positiv auf Ihre Projektkosten auswirkt.

Einzelne Kantone haben nun auch die Bewilligung von Wärmepumpen vereinfacht oder innerhalb eines definierten Rahmens ganz abgeschafft. Dies sind erfreuliche erste Schritte seitens Politik, um die Projektumsetzung zu beschleunigen.

Bei den Wärmepumpen-Produkten zeigt sich, dass die Maschinen immer leiser und effizienter werden. Damit können Sie Ihre Betriebskosten und die Geräusche weiter reduzieren. Wir erwarten, dass sich dieser Trend fortsetzt.

Peter Wärmepumpen durfte in diesem Jahr wiederum viele Projekte umsetzen. Sei es bei Einfamilien- oder Mehrfamilienhäusern. Auch durften wir Wärmepumpen ersetzen, welche ganz zu Beginn unserer 25-jährigen Firmengeschichte eingebaut wurden.

An dieser Stelle danken wir all unseren Kunden für die Aufträge und das Vertrauen. Es bereitet uns viel Freude für Sie die Projekte planen und dann umsetzen zu dürfen. Allen Hauseigentümern, welche ein Projekt vorbereiten oder allenfalls bereits ein Angebot von uns haben, danken wir, dass Sie an uns gedacht haben oder auch zukünftig an uns denken werden.

Mit eigenem Geschick kann man sich aus den Steinen,
die einem in den Weg gelegt werden, eine Treppe bauen.

Hermann Hesse

Wir wünschen Ihnen frohe Festtage, geniessen Sie die Zeit mit Ihren Liebsten und vor allem bleiben Sie gesund.

Weihnachtliche Grüsse
Ihr Peter Wärmepumpen Team